Wohnen

Unsere ambulanten Wohnformen bieten unseren Mietern ein gemütliches und zugleich sicheres Zuhause. Wir kombinieren den Komfort der eigenen vier Wände mit der notwendigen Unterstützung. Dabei ist uns die Individualität und Selbstbestimmung unserer Mieter besonders wichtig. Jeder Mieter richtet sich seine Wohnung mit eigenen Möbeln ein. Und auch bei der Gestaltung gemeinschaftlich genutzter Räumen und Außenflächen können unsere Mieter gerne eigene Ideen einbringen.

Betreutes Wohnen

 

Tel. 0 33 81.79 96 10 4
Fax 0 33 81.79 96 120
E-Mail wohnen@spz-brb.de

Tschirchdamm 20
14772 Brandenburg a. d. Havel

Ein Ort zum Wohlfühlen sind unsere 47 Ein- und Zwei-Raumwohnungen. Diese sind bereits mit einer Einbauküche, Elektroherd und Kühlschrank sowie mit Kabelfernsehen und Telefonanschluss ausgestattet. Ein Waschsalon befindet sich ebenfalls im Gebäude. Ein besonderer Service ist die Besetzung der Rezeption am Tage

Neben dem Mietvertrag für die Wohnung schließen Sie mit uns einen Betreuungsvertrag mit Leistungen, die über einen normalen Mietvertrag hinausgehen, dazu gehören:

  • soziale Begleitung
  • Erstversorgung im Krankheitsfall
  • Möglichkeit zum Abrufen unseres Haustechnikers

Über diese Grundleistungen hinaus haben Sie die Möglichkeit, einen 24-Stunden-Notruf oder eine Hauskrankenpflege zu bestellen

In unserem gemütlichen Café Martha können Sie frühstücken oder zu Mittag essen. Alle Gerichte bereiten wir täglich frisch in unserer hauseigenen Küche zu. Selbstverständlich erwartet Sie das Team unseres Cafés, das täglich geöffnet ist, mit leckerem Kuchen und verschiedenen Kaffeesorten. Wir freuen uns, wenn unsere Mieter an den Veranstaltungen und Festen unseres Hauses teilnehmen.

Wohngruppen für Menschen mit Demenz

Stephanie Nehl
Pflegedienstleiterin

Tel. 0 33 81.764 300
Fax 0 33 81.764 301
E-Mail hauskrankenpflege@spz-brb.de

Anton-Saefkow-Allee 1
14772 Brandenburg a. d. Havel

Wenn eine Pflege und Betreuung Zuhause nicht mehr möglich ist, bietet unser Wohngruppenhauskonzept eine besondere Form der Fürsorge und Betreuung für an Demenz erkrankte Menschen. 

In fünf Wohngruppen leben jeweils acht Menschen mit Demenz selbstständig in barrierefreien Wohnbereichen. Jede Gruppe verfügt  über eine große und helle Wohnküche, ein gemütliches Wohnzimmer, eine Terrasse und ein zentrales Bad. Jedem Mieter steht ein individuelles Einzelzimmer (ca. 20 qm) mit Bad und Dusche (4,5 qm) zur Verfügung. 

Zudem gibt es einen geschützten Garten. Innerhalb des Hauses angelegte Rundläufe bieten Möglichkeiten zur eigenständigen Bewegung. Kleine gemütliche Nischen laden immer wieder zum Verweilen ein. Unsere Mieter werden durch Alltagsbegleiter rund um die Uhr unterstützt und betreut. Die Pflege übernimmt unser Pflegeteam. 

Die Tagesstruktur wird überwiegend von hauswirtschaftlichen Tätigkeiten bestimmt, bei denen wir auf das Tempo der Menschen mit Demenz eingehen. So kann die bisher gewohnte und gelebte Lebensweise unserer Mieter auch innerhalb der Wohngruppe weitergeführt werden.