Ehrenamt

Anne Markgraf
Dipl. Sozialarbeiterin

Lisa Brüll
Sozialpädagogin

Tel. 033 81/ 730 481
Fax 033 81/ 764 646
E-Mail beratungsstelle@spz-brb.de

Quartier Nord
Beratungsstelle
Emsterstraße 7A
14770 Brandenburg a. d. Havel

Sie verfügen über freie Zeit und möchten sich ehrenamtlich für Senioren engagieren?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Sie sind herzlich willkommen! Ältere und pflegebedürftige Menschen in ihrem Alltag zu begleiten und sie zu unterstützen, ist eine verantwortungsvolle und dankbare Aufgabe. Helfende Hände mit Herz  werden immer gebraucht - in der stationären Pflege, in den Wohngruppenhäusern für Menschen mit Demenz aber auch in der Häuslichkeit. Wir freuen uns auf Sie!

Das können Sie tun:

  • Begleiten Sie die Bewohner unserer Einrichtungen bei Spaziergängen und Arztbesuchen.
  • Helfen Sie bei der täglichen Betreuung. 
  • Singen oder basteln Sie mit unseren Bewohnern oder lesen Sie vor.
  • Helfen Sie im Hausmeisterbereich (z. B. Gartenarbeit)

Das bieten wir Ihnen: 

  • feste Ansprechpartner, 
  • ein aufgeschlossenes Team an Ihrer Seite, 
  • Anleitung und Begleitung

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) ist ein Angebot für alle Bürger, die sich für einen Zeitraum zwischen 6 und 24 Monaten sozial engagieren möchten. Dabei sind Sie sozialversichert und werden professionell begleitet. 

Weiterhin bieten wir Ihnen an, ein Freiwilliges Soziales Jahr bei uns zu absolvieren. Dabei können Sie erste Erfahrungen in den Bereichen Pflege und Betreuung sammeln und Sie finden heraus, ob der Pflegeberuf zu Ihnen passt.

Beim Helferinnenkreis übernehmen Sie die Betreuung zu Hause. Die Aktivierung und das Wohlgefühl stehen dabei im Mittelpunkt. Zum Beispiel durch gemeinsame Spaziergänge, Fotos anschauen oder einen Rundgang im Garten.